Gästebuch

Diese Website nutzt einen Session-Cookie (Cookie-Name: PHPSESSID). Es ist ein transienter Cookie, welcher automatisch gelöscht wird, wenn Sie Ihren Browser schließen. Des Weiteren setzt diese Website ein persistentes Cookie mit dem Namen fixed-note-140, falls Sie den vorliegenden Cookie-Hinweis akzeptieren. Der letztgenannte Cookie wird verwendet, um zu speichern, ob der Besucher den Verweis auf die Cookies und die Datenschutzerklärung aktiv akzeptiert hat. Ablaufdatum von fixed-note-140 ist 1 Jahr. Alles weitere erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Gästebuch

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen.

Bitte addieren Sie 7 und 9.

Kommentar von azimhashim |

Hallo,

Ich bin Azim Hashim Premji, ein indischer Wirtschaftsmagnat, Investor und Philanthrop. Ich bin der Vorsitzende von Wipro Limited. Ich habe 25 Prozent meines persönlichen Vermögens für wohltätige Zwecke ausgegeben. Und ich habe auch versprochen, den Rest von 25% dieses Jahr 2019 an Einzelpersonen zu verschenken. Ich habe beschlossen, 2.000.000 Euro an Sie zu spenden. Wenn Sie an meiner Spende interessiert sind, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen.

Sie können auch mehr über mich über den Link unten lesen

http://en.wikipedia.org/wiki/Azim_Premji

Herzlicher Gruss
Geschäftsführer Wipro Limited
Azim Hashim Premji
E-Mail: azimhashim06@hotmail.com

Kommentar von azimhashim |

Hallo,

Ich bin Azim Hashim Premji, ein indischer Wirtschaftsmagnat, Investor und Philanthrop. Ich bin der Vorsitzende von Wipro Limited. Ich habe 25 Prozent meines persönlichen Vermögens für wohltätige Zwecke ausgegeben. Und ich habe auch versprochen, den Rest von 25% dieses Jahr 2019 an Einzelpersonen zu verschenken. Ich habe beschlossen, 2.000.000 Euro an Sie zu spenden. Wenn Sie an meiner Spende interessiert sind, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen.

Sie können auch mehr über mich über den Link unten lesen

http://en.wikipedia.org/wiki/Azim_Premji

Herzlicher Gruss
Geschäftsführer Wipro Limited
Azim Hashim Premji
E-Mail: azimhashim06@hotmail.com

Kommentar von Kurt Boeckmans |

Wichtiger Hinweis für Kreditsuchende hier.

Der einzige Internet-Kreditgeber, dem ich vertraue, ist LeadWay Finance Inc. Ich habe ein Darlehen von 125.000 Euro erhalten, und zwei meiner Kollegen, die ich an diesen Kreditgeber verwiesen habe, haben ihre Darlehen ebenfalls problemlos von diesem privaten Kreditgeber erhalten, nachdem sie die Darlehensanforderungen erfüllt haben. Ich rate Ihnen, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen, wenn Sie aus persönlichen oder geschäftlichen Gründen dringend einen Kredit benötigen. Ich gebe Zeugnis über dieses Unternehmen, weil ich von seinen Dienstleistungen wirklich beeindruckt bin.
Ihr Kontakt E-Mail: leadway.finance@aol.com
WhatsApp: 380 668197896
Mit freundlichen Grüßen
Kurt Boeckmans

Kommentar von Gyburg Kostka |

Liebe Marion und Mitarbeiter,

nun bin ich schon wieder 1 Monat daheim und wieder im Alltag angekommen, den ich gut meistere, weil ich noch voller Energie aus der sehr erholsamen und entspannenden Fastenwoche bin. Ich war sehr gerne bei Dir, liebe Marion, und habe Einiges mitgenommen von dem , was Du uns vermittelt hast.
Was sagst Du dazu: ich mache jeden Morgen die Meridianübungen!

Vielen Dank und bis bald mal wieder
Gyburg

Kommentar von Annett Errmann |

Liebe Marion,

ein halbes Jahr ist es nun her, das ich zum 3 mal in Strodehne zum Basenfasten im schönen Havelland war. Mittlerweile kann
mir ein Jahr ohne Marion, dem Havelland , Basenfasten und die vielen netten Mädels nicht mehr vorstellen. Mein Diabetologe glaubt
mir kein Wort, wenn ich ihm erzähle, dass ich in den 5 Tagen, die ich in Strodehne bin, mein Insulin (Dia Typ I) nur pro Forma mithabe.
Eine unbeschreiblich schöne, fitte, fröhliche und nachdenkliche Zeit. Marion ist so eine warmherzige, ehrliche und wunderbare Gastgeberin.
Bei Ihr fühlt man sich einfach Wohl. Ich liebe diesen Ort. Jedes Jahr fahre ich mit einem großen Erfahrungsschatz nach Hause. Immer und immerwieder schaue ich mir die Fotos an und erinnere ich mich gern an die unvergessliche Zeit.
herzlichst Annett

Kommentar von Gabi M. |

Hallo, Marion - inzwischen sind schon wieder ein paar Tage vergangen, aber die Zeit in Strodehne trägt mich noch immer. Es war sehr beeindruckend für mich und wie Ute schreibt, hast Du großen Anteil daran, daß sich für diesen Zeitraum eine Gruppe findet, die sich nicht näher kennt, trotzdem so harmonisch miteinander umgehen kann, etwas lernt und vor allem Freude dabei hat. Jetzt rufe ich in meiner lauten Stadt immer die im Kopf gespeicherten Vogelstimmen ab, das Rauschen der Blätter und den Duft der Speisen! Schön war's und noch einmal herzlichen Dank! Liebe Grüße und alles Gute Gabi

Kommentar von Ute M. |

Liebe Marion,
zurück vom Basenfasten, hat mich der Alltag schon wieder zärtlich umarmt.
Meine „Aufgabe“ in Strodehne war gefühlt dieses Mal eine Andere. Spannend.
Eingebettet in so viel Fürsorge und Harmonie, kommt ganz schnell die verlorene Kraft zurück.
Es ist erstaunlich, wie sich Menschen, die sich zum Teil nicht kennen, zusammenfinden und solch eine Einheit bilden können mit viel Spaß und Freude an dem, was man bei dir lernt und für sich umsetzen kann.
Danke noch einmal für Alles. Bis bald.
Alles Liebe
Ute

Kommentar von Ute Zeißler |

Liebe Marion,

das Jahr 2018 war für mich ein sehr schönes und spannendes Jahr. Nicht zuletzt ließ ich mich auf das Experiment einer Fastenkur ein und habe Dank Dir eine wunderbare Woche verbracht. Meinen Diabetes habe ich gut im Griff. Die letzte Untersuchung ergab, dass der HbA1- Wert nicht wesentlich gesunken ist, aber die Dosis meines Medikamentes wurde um mehr als die Hälfte reduziert. Das ist ein Fortschritt, über den ich mich sehr freue.
Ich bin froh, diese Erfahrung gemacht zu haben. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Herzliche Grüße
Ute

Kommentar von Susanne |

Mein 1. Basenfasten
Angereist mit der Angst vor dem knurrenden Magen, Kopfschmerzen vom Kaffeeentzug und völlig gestresst vom Job, fühlte ich mich schon abends beim Zubettgehen wie verwandelt.
Die wohlige Atmosphäre des Hauses, der wunderbare Blick aus meinem Zimmerfenster auf die Havel und den Sonnenuntergang, Marions warmherzige und entspannte Art, die nette Gemeinschaft, das leckere Essen ließen meine Alltagssorgen ganz klein werden.
Es waren wunderbare 5 Tage im September, die meiner Seele und meinem Körper sehr gut getan haben.
Fast 2 Wochen später, nach der Umstellung meiner Ernährung und der Veränderung von vielen Alltagsangelegenheiten, bin ich immer noch voller positiver Energie.
Vielen Dank liebe Marion und herzliche Grüße von Susanne

Kommentar von Thomas |

Liebe Marion,

ich wünsche Dir viel Spaß und Erfolg mit Deiner neuen Website!

Viele Grüße, Thomas