Havel-Biber

Ein Havel-Bewohner

Havel-Biber

Der Biber war schon fast ausgestorben, da er früher als Fastenspeise galt und sein Fell sehr beliebt war.

Heute ist er im Havelland zu Hause und kann vom Haus aus beobachtet werden, da gegenüber direkt an der Havel eine Biberburg liegt.

Bei Streifzügen durch das Havelland sind Biberburgen, Fressstellen und Biber des Öfteren zu sehen.

Abends am Lagerfeuer ist zu sehen, wie der Biber in der Havel schwimmt und manchmal auch sein Biss zu hören.